Mikronesien

 Preis p.P.

  • Details & Termine
    Mikronesien
    Ozeanien - Tauchreise Mikronesien: YAP ab € 1.277,00
    Tauchreise Mikronesien: YAP

    01.03.2016-31.12.2017 | 01.03.2016-31.12.2017 | 01.03.2016-31.12.2017 | mehr »

    Legendäres Steingeld, alte Traditionen und die freundlichsten Menschen im Pazifik erwarten die Gäste auf Yap! Das Hotel Manta Ray Bay ist seit mehr als 20 Jahren einer der luxuriösesten Erholungsorte für Taucher in der traumhaften Region Mikronesien. Es liegt direkt am Strand auf der üppig bewachsenen tropischen Insel Yap, bietet internationale Küche, komfortable Unterbringung (nur 34 Zimmer), einen Süßwasserpool, eine bemerkenswerte Aussicht auf die ruhige Lagune im Pazifischen Ozean und nicht zuletzt - bequemes Tauchen mit dem eigenen "Dive Center" - die beste Tauchschule der Insel. Yap liegt ca 2.000 km östlich der Philippinen im Westpazifik und bildet zusammen mit Chuuk (Truk), Pohnpei und Kosrae die Föderierten Staaten von Mikronesien. Es herrscht ganzjährig feucht-heißes Tropenklima mit Durchschnittstemperaturen von 26 - 28°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit um 80%. Zwischen Juni und September treten täglich mehrere Regenschauer auf, trockener ist es von November bis April, durch die Passatwinde. Hochsaison für MANTA MATING ist zwischen Dezember und Ende April.

  • Details & Termine
    Mikronesien
    Ozeanien - Tauchreise Mikronesien: PALAU ab € 239,00
    Tauchreise Mikronesien: PALAU

    01.01.2017-07.01.2018 | 01.01.2017-07.01.2018 | 01.01.2017-07.01.2018 | mehr »

    Inmitten türkisblauen endlos erscheinendem Meer liegt der Südsee-Staat Palau. Ursprünglich ein Korallenriff, welches durch Kontinentalbewegungen aus dem Wasser gehoben wurde, jetzt ein Archipel von etwa 350 Inseln und Atolle mit einer Fläche von rund 160 Quadrat-Meilen. Alle Inseln - mit Ausnahme von zwei kleinen Atollen im Norden und den Inseln Angaur und Peleliu im Südwesten - liegen innerhalb der Barriere des Saumriffs. Geografisch gehört Palau zu Mikronesien und liegt nördlich von Papua-Neuguinea. International bekannt für seine marine Artenvielfalt - die mehr als 1.300 Arten von Fischen, eine Fülle von großen pelagischen Tieren und über 700 Arten von Korallen enthält - zählt Palau zu den bekanntesten Hai-Schutzgebieten (seit 2003). Die Inselgruppe wurde vom National Geographic Society als erstes Unterwasser-Wunder der Welt gewählt und von Discovery Channels "Living Edens"- Serie als eine der weltweit letzten noch lebenden " Garten Edens" vorgestellt. Die Inselgruppe ist die Heimat einer der höchsten Anzahl von endemischen Arten. Seine marinen Lebensräume unterstützt eine größere Dichte von Korallen, Fischen und anderen Wirbellosen als jeder andere Ort der Erde. Den Bewohnern der Insel ist ihre intakte Natur heute sehr wichtig, nirgends in der Region gibt es so viele Schutzgebiete wie hier.

  • Details & Termine
    Mikronesien
    Ozeanien - Tauchreise - Inselkombination Mikronesien: YAP & PALAU ab € 2.563,00
    Tauchreise - Inselkombination Mikronesien: YAP & PALAU

    04.03.2018-18.03.2018 | 04.03.2018-18.03.2018 | 18.03.2018-25.03.2018

    Mikronesien - Abenteuer - Tauchreise mit deutschsprachiger Reisebegleitung 04. - 18.03.2018 Verlängerungsmöglichkeit Palau: Tauchsafari mit der Ocean Hunter I




Zur erweiterten Suche »
created by CIC