Indonesien

 Preis p.P.

  • Details & Termine
    Indonesien
    Asien - Tauchreise - Geheimtipp Manado: Thalassa Dive Resort; Nord Sulawesi - Indonesien ab € 1.350,00
    Geheimtipp Manado: Thalassa Dive Resort; Nord Sulawesi - Indonesien

    01.03.2017-28.02.2018 | 01.03.2017-28.02.2018

    Thalassa Dive Resort Das familiäre Thalassa Dive Resort befindet sich im Bunaken Nationalpark, liegt in üppiger Vegetation direkt am Meer und bietet 20 Zimmer in drei verschiedenen Kategorien. Direkt vor der Tür ist ein wunderschönes Haus Riff, jedoch keinen weissen Sandstrand. Die drei Swimmingpools und das bezaubernde griechische Pavillon, von wo aus man den Sonnenuntergang geniessen kann, machen dies jedoch wett. - Ein Ort wo man sich zu Haus fühlt ... Die sieben alleinstehenden Bungalows und die vier Holz-Cottages sind sehr geräumig, jeweils mit einem Doppelbett und Einzelbett, sowie mit Klimaanlage und Badezimmer ausgestattet und verfügen über eine Terrasse mit Meerblick. Die neun "Hilltop"-Zimmer liegen am höchten Punkt der Anlage und der Aufstieg über die 52 Stufen werden mit einer schönen Aussicht auf die Bucht von Manado belohnt. Die Zimmer sind mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestatten, alle Zimmer haben ein eigenes Bad. Gruppen bietet sich die Gelegenheit eines privaten BBQs im eigenen Garten. Das Thalassa Dive Resort & das 5* PADI Dive Center wird von der netten Holländerin Simone Gerritsten betrieben, welche bereits viele Jahre auf Manado lebt. Die Anlage liegt nur 20 Autominuten südlich von Manado Stadt und etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Tauchen Das Tauchcenter mit einer Bar ist in die Anlage integriert. Es stehen 4 Boote (speziell für den Tauchbetrieb ausgestattet) zur Verfügung. Leihausrüstung und Nitrox ist  ebenfalls vorhanden.Die Bootsausfahrten sind jeweils um 08.00 Uhr, 10.00 Uhr und um 14.00 Uhr. Ein vierter Tauchgang kann als Dämmerungstauchgang oder Nachttauchgang gemacht werden. Für Gruppen können die Tauchausfahrten auch individuell abgestimmt werden.Angefahren werden Tauchplätze in den 4 interessantesten Tauchgebieten rund um Manado. Das Seegras und die kleinen Riffe im Süden, Muck Diving entlang der Küste, sowie die Strasse von Lembeh (optional). Die steilen und gut bewachsenen Drop Offs der Bunaken Inseln im National Park und die mit weichkorallen bewachsenen Felsen des Banka Archipels. Unterkunft im Doppelzimmer der gebuchten Kategorie mit Tauch-Paket: "Hill Top" - Standard Zimmer 10 Nächte / 20 Tauchgänge € 1.350,-- 12 Nächte / 24 Tauchgänge € 1.620,--14 Nächte / 28 Tauchgänge € 1.880,-- Sea View Cottage 10 Nächte / 20 Tauchgänge € 1.450,-- 12 Nächte / 24 Tauchgänge € 1.740,--14 Nächte / 28 Tauchgänge € 2.030,-- Sea View Bungalow 10 Nächte / 20 Tauchgänge € 1.560,-- 12 Nächte / 24 Tauchgänge € 1.870,--14 Nächte / 28 Tauchgänge € 2.170,- Preise vorbehaltlich Kursschwankungen! Aufpreis für Nachtauchgünge und Tauchgänge Bangka & Straße von Lembeh Tauchgebiete Bunaken Marine Park Bunaken: Die Nordseite des Parks Die Nordseite des Parks bietet einige Steilwände von 24 bis 60 m Tiefe. Die Wände sind mit riesigen Schwämmen, Hart und Weichkorallen, Fächerkorallen, Peitschenkorallen und anderen spektakulären Gewächsen bedeckt. Bunaken: Die Südseite des Parks Die Südseite des Parks unterscheidet sich komplett von der Nordseite. Hier findest du sandige Abhänge, die mit Seegras bedeckt sind. Hier werden oft mit Ihren Jungen spielende Seekühe gesichtet. Unter Wasser findest Du eine faszinierende Makrowelt Seepferdchen, Skorpionfische, schöne Nacktschnecken und Oktopusse sind einige der Tierarten, die in diesen flachen Gewässern leben.  Die Riffe entlang der Küsten Linien Die Riffe entlang der Küsten Linien in der Nähe von Thalassa bieten eine große Vielfalt von Nacktschnecken, viele Arten der Seepferdchen- der Skorpionfisch- und der Oktupus Familien. Dieses sind nur ein paar der mehr als 2000 Arten die hier leben. Wusstest Du, dass wir dir phantastisches ,,Muck” Tauchen entlang der Küstenlinie bieten können? Sich paarende Mandarinfische, der Mimik Oktopus, der Flying Gurnard, der haarigen Froschfisch und der Skorpionfisch sind nur eine kleine Auswahl dieser Artenvielfalt. Etwas außerhalb des Parks aber in der Nähe davon kann man ein Wrack betauchen, das in einer Tiefe von 30 bis 40 Metern auf dem Sandboden liegt. Der holländische Frachter sank im Jahre 1945 und dient seither als Zufluchtsort für zahllose Fischarten. Das wunderschön Überwachsene Wrack sieht romantisch aus. Es gibt eine interessante Geschichte wie das Schiff gesunken 1st. Dein Tauchguide kann dir darüber berichten Die Eintritts gebühren in den Bunaken Nationalpark 150000 IDR (Ca. 12,- €)ein Kalenderjahr Gültigkeit (Nicht Indonesier) 50000 IDR (ca. 4,- €) ein Tag Gültigkeit (Nicht Indonesier) 2500 IDR ein Tag Gültigkeit (Indonesier) Angaben vorbehaltlich Änderungen! Interessierst Du dich für Unterwasser- und “normale” Photografie oder bist du nur daran interessiert, wie unser Unterwassergarten vor unserer Haustür aussieht? Es erwartet dich eine Überraschung und solltest Du einen Flachtauchgang um die Mangroven oder in unserm kleinen Hafen machen. Und dies ist völlig kostenlos! Ob Du dort tagsüber tauchst oder ob Du nachts zum Tauchen reinspringen willst, du bezahlst nichts! Wir können dir helfen, die richtige Zeit für Deinen Tauchgang — die Gezeiten betreffend — zu finden und dafür zu sorgen, dass Deine Tauchausrüstung dort 1st, wo Du ins Wasser einsteigen möchtest. Die Bangka Insel Gruppe Die Vulkane von Nord Sulawesi sind Tell des ,,Feuerrings” der sich um die Erde spannt. Natürlich kannst Du Vulkane auf dem (Sulawesi)-Festland aber auch unter Wasser besichtigen. Spuren dieser Aktivitäten können im Norden an einem Tauchplatz der ,,Paradies Jetty” genannt wird, gefunden werden. Hier tritt heißes Wasser aus dem Meeresboden nach oben aus. Beim Tauchen um diese ungewöhnliche Insel Gruppe wird einem schnell klar, dass dies ein relativ neues Gebiet ist, in dem die meisten Hartkorallenarten noch keine Gelegenheit gehabt haben, sich dort anzusiedeln. Unter Wasser werden Basaltfelsen von außergewöhnlichen farbenprächtigen Weichkorallen bedeckt. Rund um die Basaltsäulen findet man große Gruppen von Gelben Schnappern, weiche sich dort sichtlich wohlfühlen. Die vielen Höhlen und Schwämme bilden für viele kleine aber interessante Seelebewesen perfekte Verstecke. Das ist Natur in Vollendung! Der Wellen wegen, ist die Sicht nicht immer so gut wie bei den Tauchplatzen des Bunaken Nationalparks. Trotzdem solltest Du diesem Gebiet unbedingt einen Besuch abstatten. Die Lembeh Strasse Außerirdische Wesen im schwarzen Sand! Die Lembeh Strasse, an der östlichen Seite der Halbinsel, wird sowohl unten - als auch über Wasser von schwarzem Sand bedeckt. Bedingt durch die große Hafenstadt Bitung gibt es dort regen Schiffsverkehr zwischen dem (Sulawesi-) Festland und der Lembeh Straße. Erwarte hier also keine schönen Rife! Trotzdem ist dies eine so interessante Gegend um dort ein oder zwei Tage mit der Suche nach außerirdisch anmutenden Kreaturen zu verbringen. Glaubst du nicht, dass es solche gibt? Das wird sich schnell ändern, wenn Du das siehst, was die Thalassa Guides mit ihren geübten Augen für dich suchen und Dir dann zeigen werden. Im schwarzen Sand verstecken sich der Banggai Kardinal Fisch, der Pegasus, verschiedene Froschfischarten, Seepferdchen und viele andere sehr seltene, merkwürdige Kreaturen. Dies ist wie Schatzsuche für Erwachsene (Taucher). Landaktivitäten Nord Sulawesi mit dem Auto, dem Boot oder zu Fuß. Wenn Du kein Taucher bist, aber trotzdem die Naturschönheiten der Gegend kennenlernen möchtest, kannst Du eines unserer Boote benutzen um nach Manado Tua, Bunaken oder Siladen zu fahren. Aber auch das Inland von Nord Sulawesi hat eine Menge zu bieten. Es gibt dort unberührte Urwaldgebiete in denen Du dem berühmten Tarsier Auge in Auge gegenüberstehst, dich unter einem spektakulären Wasserfall abkühlen, ein traditionelles Töpferdorf besuchen, einen Vulkan besteigen sowie andere Aspekte vulkanischer Aktivitäten in Augenschein nehmen kannst. Thalassa kann dir die Schönheiten von Nord Sulawesi auf bequeme und umsorgte Art näherbringen. Entdecke Bunaken. Unser Ausflug zu dieser schönen Insel wird dir ausreichend Gelegenheit geben die örtliche Atmosphäre sowie die herrliche Landschaft und Natur zu genießen. Du kannst dich beim Wandern entspannen während dir unser Reiseführer Deine Fragen beantwortet. Darüber hinaus gibt es genügend Zeit, die kleinen Souvenir Märkte zu besuchen. Danach kannst du ein geschmackvolles Mittagessen am Liang Strand genießen. Möchtest Du einen Buck unter Wasser werfen ohne zu Schnorcheln oder zu tauchen? Dann gibt es die Möglichkeit für eine Fahrt mit dem Glasbodenboot; eine einzigartige Gelegenheit die spektakulären Korallen und das Unterwasserleben des Bunaken Nationalparks zu betrachten Minahasa Hochland Obwohl Nordsulawesi keine sehr alte und berühmte Kultur hat, sollte man hier doch einen Ausflug in das Hochland machen. Das südlich von Manado gelegene Minahasa Hochland ist sehr gebirgig und ist mit Reisfeldern, Gewürznelken, Fruchtbäumen, Vanille und anderen Feldfrüchten bedeckt. Thalassa organisiert Tagesausfluge zu den schönsten und interessantesten Punkten dieses vulkanischen Hochlands.  Tomohon In 700 Metern über dem Meeresspiegel, eingebettet zwischen den zwei aktiven Vulkanen Lokon und Mahawu liegt die erfrischend kühle Blumenstadt Tomohon. Dieses frühere Zentrum von christlichen Missionaren ist nicht nur ein wunderbarer Ort der Hitze von Manado zu entfliehen, sondern auch deswegen sehenswert, well das Land um Tomohon mit Blumen, landwirtschaftlichen Kulturpflanzen sowie Reisfeldern bedeckt ist, welche die einheimischen "Padi’s" nennen. Hier findest Du auch das Bukit Inspirasi” das frei übersetzt "Inspirationshugel" heißt. Dies ist eine Begegnungsstätte von christlichen Kirchen.  Pulutan und Woloan Pulutan ist ein traditionelles Tupfer Dorf. Mach dir die Finger schmutzig und entwerfe Dein eigenes Souvenir! Woloan ist das Dorf in dem die einheimischen Häuser ,,Rumah Adat” hergestellt werden. Du kannst dieses Dorf mit einem Ausstellungsgelände vergleichen in dem Du dein Haus aussuchst, es dir einpacken und nach Hause bringen lässt.  Sawangan Wenn du Geschichte liebst ist dieses Dorf ein Muss. Hier findest Du die große Sammlung von "Warugas" auf Sulawesi. "Warugas" sind rechteckig geformte Sarkophage des alten Minahasa Volkes, dessen Kultur bis ins neunte Jahrhundert zurückreicht. Vulkane Lokon und Mahawu Die Vulkane Lokon ( 1580m) und Mahawu ( 1311m) haben beide schöne indigofarbene und blubbernde Seen in ihrem Krater. Lokon wird als der schönere der beiden bezeichnet. Wenn Du einigermaßen fit bist, kannst du in etwa 45 Minuten auf den Gipfel wandern.  Kali Wasserfall Dieser spektakuläre Wasserfall Iiegt etwa 10 km entfernt von Manado im Dorf Kali Pineleng. Das klare Wasser stürzt, aus 60m Höhe in die Tiefe. Es ist der ideale Ort sich in der schönen Umgebung zu entspannen und kurz ins Wasser zu springen. Der Spaziergang zum Wasserfall dauert etwa 30 Minuten.  Der Linau See Der schöne aber merkwürdige Löwen See liegt nicht weit von Tomohon entfernt. Seine Farben wechseln ständig von rot zu grün und manchmal zu blau. Ein tolles Spektakel und ein herrlicher Platz um sich zu entspannen und zu erholen.  Ranopaso Genieße ein Bad in den heißen Quellen von Ranopaso weiches etwa 3 km außerhalb von Tondano liegt. In der Umgebung gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in Bungalows.  Tangkoko Jungle Reserve Im Nordosten der Provinz gibt es noch Teile des ursprünglichen Urwaldes. Ein Ausflug in dieses Reservat eröffnet dir die Möglichkeit, Auge in Auge dem weltberühmten kleinsten Halbaffen, dem Tarsius gegenüberzustehen. Während des leichten 2,5 stunde Spaziergangs kannst Du auf Makaken, Hornvögel, den Cuscus, Schlangen, Riesenspinnen und auf alle anderen Pflanzen- und Tierleben stoßen weiches der Urwald zu bieten hat. Die Exkursion kann gut mit einem Zweitauchgange Ausflug zur Bangka Insel Gruppe kombiniert werden.  Optional buchbare Landausflüge halbtägige Wasserfall-Tour (mind. 2 Personen) inkl. Tee & Snack: ca. € 25,--/Person ganztägiger Ausflug ins Hochland von Minahasa (mind. 2 Personen) inkl. Lunch: ca. € 59,--/Person ganztägige Tangkoko Dschungel-Tour (mind. 2 Personen) inkl. Lunch ca. € 75,--/Person

  • Details & Termine
    Indonesien
    Asien - Tauchreise West Papua - Raja Ampat: Taucherträume werden wahr! ab € 1.918,00
    Raja Ampat, West Papua - Taucherträume werden wahr!

    01.05.2017-31.10.2018 | 01.05.2017-31.10.2018 | 01.05.2017-31.10.2018

    Unzählige kleine, üppig bewachsene Felsinseln ragen aus smaragdfarbenem, glasklaren Wasser und schon von der Oberfläche aus lässt sich die bunte Vielfalt der Unterwasserwelt erahnen.Taucht man in das 29° warme Wasser ein, ist man von einer überwältigenden Vielfalt und Farbenpracht umgeben, die einem fast den Atem verschlägt.Das Archipel von Raja Ampat, oder zu Deutsch „die vier Könige“, besteht aus vier größeren Inseln und hunderten kleinen und kleinsten Inselchen, gelegen im Westen Papuas, das zu Indonesien und dem sogenannten Korallendreieck gehört, dem artenreichsten Unterwassergebiet unserer Erde.

  • Details & Termine
    Indonesien
    Asien - Fernreise Bali - Sanur Paradise Plaza Hotel 3,5* ab € 1.262,00
    Bali - Sanur Paradise Plaza Hotel 3,5*

    01.09.2017-31.10.2017

    Produktbeschreibung MINICLUB "CAMP SPLASH"... POOLLANDSCHAFT... 2 ANLAGEN ... KIDSCLUB KINDERPOOL SPA FAMILY WLAN INKLUSIVE Lage: Nah am Strand, ca. 400m-1000m Fußweg. Shuttle zum Strand inklusive. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Transfer ca. 40 Min. Ausstattung: Die Anlage besteht aus 2 Bereichen: Dem vierstöckigen Hotel Paradise Plaza (88529A) mit 329 Zimmern und dem Paradise Plaza Suites (88527A/B) mit 84 Suiten. Beide Bereiche liegen ca. 2 km voneinander entfernt und werden durch einen stündlichen Shuttleservice (inklusive) miteinander verbunden. Gäste können die Einrichtungen des jeweils anderen Bereichs mitbenutzen. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants und Bar. Einkaufsarkade und Beautysalon. Poollandschaft im tropisch angelegten Garten. Sonnenliegen, Sonnenschirme und Badetücher sind am Pool inklusive. Im Suites-Bereich liegen ein weiteres Restaurant und der Miniclub "Camp Splash!". Unterbringung: Paradise Plaza Hotel (88529A): Die Poolview-Zimmer (A1-3D), ca. 29 qm, im Erdgeschoss sind mit Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Klimaanlage, Safe, SAT-TV, WLAN (inklusive), Telefon, Bad mit Dusche, WC, Föhn und Poolblick ausgestattet. Die Premier-Zimmer (A1-3P), ca. 29 qm, befinden sich im 2. bis 3. Stockwerk und sind zusätzlich mit LCD-Flatscreen-TV und DVD-Player ausgestattet, sonst Ausstattung wie A2D. Die Balcony-Zimmer (A1-3L), ca. 45 qm, im Erdgeschoss, mit Balkon und Badewanne im balinesischem Stil im eigenen Garten sowie direktem Poolzugang. Pool-Access-Zimmer (A1-3G), ca. 27 qm, mit Bad mit Badewanne und Dusche, sowie Terrasse mit direktem Zugang zum Pool. Paradise Plaza Suites (88527A/B): Die geräumigen Suiten mit 2 (A1-5A), ca. 120 qm oder 3 (B3-7A, ca. 140 qm) Schlafzimmern und 2 Badezimmern sind besonders für Familien geeignet, verfügen über einen separaten Wohn-/Essbereich und sind mit Kochnische, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, SAT-TV, Telefon, sowie Badewanne und WC ausgestattet. Die Suiten (A1-5B), Ausstattung wie A2A, verfügen zusätzlich über Balkon. Essen & Trinken: Paradise Plaza Hotel (88529A): Frühstück oder Halbpension; Paradise Plaza Suites (88527A/B): Ohne Verpflegung oder Frühstück. Sport/Aktivitäten: Inklusive: Aerobic, Billard, Darts, Fitnessraum und Tischtennis. Gegen Gebühr: Tennis. Wellness: Inklusive: Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Gegen Gebühr: Spa. Familien: Miniclub "Camp Splash" ab 4 Jahren täglich von 09.00-12.00 Uhr und von 14.00-17.00 Uhr zahlreiche Spiel- und Sportmöglichkeiten. Separater Kinderpool mit 30 m langer Wasserrutsche, Kinderspielplatz, Kinderanimation und vieles mehr. Sparvorteil: Preisvorteile zu bestimmten Terminen entnehmen Sie bitte dem Preisteil.  

created by CIC