Biketour Dublin & Wicklow

Bei dieser Tour durchqueren Sie die wilde und ursprüngliche Berg- und Waldlandschaft der Wicklow Mountains und das reizvolle Glendalough Tal. Außerdem erleben Sie die vitale Atmosphäre der irischen Hauptstadt Dublin.

Reiseverlauf

1. Tag: Dublin: Individuelle Anreise zum ersten Gästehaus in Dublin. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt zu entdecken.

2. Tag: Dublin – Enniskerry:
Transfer zum Fahrradladen und von dort Tour an die Küste. Über die kleine Hafenstadt Dun Laoghaire und das bezaubernde Dorf Dalkey geht es entlang der malerischen Vico Road ins Landesinnere bis zu Ihrem Übernachtungsort in Enniskerry. An diesem Abend kann ein Transfer zum berühmten Johnnie Foxes Pub, dem höchstgelegenen Pub Irlands, arrangiert werden. Ca. 30 km, ca. 3 Std., +/- 191 m. (F)

3. Tag: Enniskerry – Laragh: Sie haben die Möglichkeit das Powerscourt House & Gardens zu besuchen und danach über die atemberaubende Sally Gap Road zum Lough Dan und in Ihren Übernachtungsort Laragh zu radeln. Das Dorf liegt neben Glendalough mit seiner gleichnamigen Klosterruine und dem herausstechenden Rundturm. Ca. 48 km, ca. 4 Std., +/- 540 m. (F)

4. Tag: Tag zur freien Verfügung: Heute können Sie sich in Ruhe in der Umgebung von Laragh und Glendalough umschauen und einen der vielen ausgeschilderten Wanderwege um die Seen ausprobieren. (F)

5. Tag: Laragh – Aughrim: Sie können zwischen zwei Routen wählen. Entweder fahren Sie zum Avondale Haus, einst das Zuhause eines der größten, irischen politischen Anführer und in das Dorf von Avoca, welches durch die in Irland sehr erfolgreiche BBC TV Serie „Ballykissangel“ bekannt ist. Oder Sie erkunden die wilde Berglandschaft entlang einer alten Militärstraße. Beide Routen führen Sie zu Ihrem Übernachtungsort in Aughrim, einem hübschen kleinen Dorf, welches in seiner Hochphase vom Granitabbau und seinem Steinschneidezentrum lebte. Ca. 40-51 km, ca. 3-5 Std., +/- 857 m. (F)

6. Tag: Aughrim – Wicklow: Auch heute haben Sie wieder die Wahl zwischen verschiedenen Routen! Sie können die Küstenhügel überqueren und entlang der Küste zum Strand von Britta’s Bay, einem tollen Badeort, radeln. Oder alternativ auf beinahe verkehrsfreien Straßen durch abgelegene Dörfer und durch die waldigen Wicklowberge fahren, um sich den „Motte Stone“ mit eigenen Augen anzuschauen, bevor es nach Wicklow, einem von Wikingern gegründeten Ort, geht. Ca. 45-65 km, ca. 3-5 Std., +/- 464 m. (F)

7. Tag: Wicklow – Dublin: Ihr letzter Tag auf dem Fahrrad wird Sie wieder ins Landesinnere nach Roundwood führen. Von dort können Sie eine andere Route entlang schöner, geschwungener Landstraßen bis nach Enniskerry nehmen. Anschließend Transfer zu Ihrer letzten Unterkunft in Dublin. Ca. 50 km, ca. 4 Std., +/- 573 m. (F)

8. Tag: Dublin: Individuelle Abreise.

Hinweis
Gesamtstrecke: ca. 213-244 km
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Unverbindliche Buchungsanfrage / Reise Buchen

Reise Termine
Anzahl der Reiseteilnehmer
Unser Ansprechpartner (Anmelder)
Zusätzliche Angaben, Anmerkungen, Wünsche, Fragen?
created by CIC