Raja Ampat, West Papua - Taucherträume werden wahr!

Unzählige kleine, üppig bewachsene Felsinseln ragen aus smaragdfarbenem, glasklaren Wasser und schon von der Oberfläche aus lässt sich die bunte Vielfalt der Unterwasserwelt erahnen.

Taucht man in das 29° warme Wasser ein, ist man von einer überwältigenden Vielfalt und Farbenpracht umgeben, die einem fast den Atem verschlägt.

Das Archipel von Raja Ampat, oder zu Deutsch „die vier Könige“, besteht aus vier größeren Inseln und hunderten kleinen und kleinsten Inselchen, gelegen im Westen Papuas, das zu Indonesien und dem sogenannten Korallendreieck gehört, dem artenreichsten Unterwassergebiet unserer Erde.

Die Korallengärten sind riesig und die Darsteller in dieser einzigartigen Kulisse sind enorme Fischschwärme wie gelbe Schnapper, Süßlippen, Füssiliere und Makrelen. Bunte Rifffische vervollständigen das Szenario, verschiedene Haie ziehen immer wieder des Weges und auch an Kleinem und Getarntem, wie Pygmäenseepferdchen oder Teppichhaien fehlt es nicht.

Ein weiteres Highlight sind die Mantas, die jedes Taucherherz höher schlagen lassen. Entweder ziehen sie an der Oberfläche beim Abseihen des Planktons elegante Runden, wo man schon von der Oberfläche ihre „Flügelspitzen“ aus dem Wasser ragen sieht, oder sie sind an den Putzerstationen in wenigen Metern Tiefe zu beobachten.

Wir haben für Sie das Papua Paradise Eco Resort persönlich getestet, mit dem Ergebnis „dort muss man echt mal hin“!

Das Resort liegt auf der Insel Birie, umgeben von tropischem Regenwald und ist nach traditioneller Weise aus Naturmaterialien errichtet.

16 Superior und 10 De Luxe Bungalow sind auf Stelzen über der Lagune gebaut und mit Holzstegen verbunden, ebenso das Restaurant und die Tauchbasis.

Jeder Bungalow verfügt über ein eigenes Bad und eine Terrasse mit Liegen und Hängematte, wo man wunderbar die Seele baumeln lassen und den Sonnenuntergang beobachten kann.

Eine Klimaanlage gibt es nicht, da die offene Bauweise der Häuschen und der Wind für natürliche Belüftung sorgen.

Superior Bungalow:

Die 16 Superior Zimmer sind 75 m2 groß, mit Doppelbett, Moskitonetz und Ventilator ausgestattet. Jeder Bungalow verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Kalt- und Warmwasserdusche und einen Trinkwasserspender.

De Luxe Bungalow:

Die 10 De Luxe Zimmer sind mit 85 m2 noch geräumiger als die Superior Zimmer, elegant möbliert und verfügen zusätzlich über ein halboffenes Badezimmer und ein Sonnendeck. (mit Aufpreis buchbar)

Tauchen:

Die Tauchbasis der Gangga-Divers@PapuaParadise ist bequem über einen Steg erreichbar, von wo direkt die Tauchboote ablegen. Getaucht wird bis zu vier Mal täglich - 2x am Vormittag, 1x am Nachmittag und 1 Dämmerungs- oder Nachttauchgang. Die Gruppen sind klein, maximal vier Taucher pro Guide. Nitrox ist für lizenzierte Taucher inkludiert.

6 Schnellbooten für 4 bis 12 Personen sind mit allen gängigen Sicherheitsstandards ausgerüstet. Die starken Motoren schaffen es, in kurzer Zeit auch etwas entlegenere Tauchgebiete anzufahren, wie z.B. Kri oder Fam.

 

Nicht inkludiert:
  • Flüge und Inlandsflüge
  • Boots-Transfer Sorong - Papua Paradise & retour 180,-- Euro pro Person
  • Softdrinks, Bier, Alkohol soweit verfügbar
  • Tauchgebühr Raja Ampat 1,000.000 IDR = ca. 70,-- Euro
  • Eventuelle Zwischennächte bei der Anreise
  • Aufpreis für die Tagesfahrten nach Fam und Passage
  • Andere Aktivitäten z. B. Vogelbeobachtungen usw.
Flüge:
  • Preise nach tagesaktueller Verfügbarkeit.
    z. B. mit Singapore Airlines
    ab München – Singapore – Manado und retour
    Ab Euro 1110,-- in der Economy class mit 30 kg Freigepäck
  • Beim Hinflug ist eine Zwischennacht in Manado notwendig: ca. 50 Euro
  • Inlandsflüge mit Garuda Indonesia
    Manado – Sorong  und retour
    Ab Euro 220,--

Unverbindliche Buchungsanfrage / Reise Buchen

Reise Termine
Anzahl der Reiseteilnehmer
Unser Ansprechpartner (Anmelder)
Zusätzliche Angaben, Anmerkungen, Wünsche, Fragen?

Wichtige Information zur Insolvenzabsicherung: Zahlen Sie nicht mehr als 20 vH des Reisepreises als Anzahlung, die Restzahlung nicht früher als zwanzig Tage vor Reiseantritt. Veranstalter: Bunte Urlaubswelt, Harald Schobesberger Gesellschaft m.b.H. Hauptstrasse 22, 4861 Schörfling, Eintragungsnummer 1998/0255 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Bunte Urlaubswelt unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Garant oder Versicherer ist die Europäische Reiseversicherung Kratchowilstraße 4, 1220 Wien, Polizzennummer: 015044400 Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, A-1220 Wien, Tel. +43 1 317 25 00 Fax +43 1 319 93 67, http://www.europaeische.at vorzunehmen.

created by CIC